Aktuelles vom TVE

Crosslauf in Wyhl

Am 25.11.2017 fand in Wyhl der 4. Lauf der Crosslaufserie statt.
Trotz widriger Bedingungen nahmen viele Endinger Athleten an diesem Lauf teil. Der morgige Regen hatte die Strecke stark aufgeweicht und der starke Wind setzte den LäuferInnen sehr zu. Dennoch erbrachten die Endinger gute Ergebnisse. In der W9 kam Jana Schüren auf den dritten Platz, gefolgt von jana Stertz und Rahel Zier. In der M9 lief Robin Gerber auf den 2. Platz. Anne Stenner, W10, fuhr den 1. Tagessieg für den TVE ein. Dies gelang auch Paula Sexauer, W11. Isabel Hohenegger wurde 2. in der W14. Ihre Mutter Brigitte Hohenegger, W50 siegte in dieser Altersklasse. In der W55 kam Adelheid Wette-Schiestl auf den2. Platz. Am 16.12. 2017 findet der letzte Lauf der Serie in Pfaffenweiler statt.