Aktuelles vom TVE
Kreiseinzelmeisterschaften in Malterdingen

Kreiseinzelmeisterschaften in Malterdingen

Am Sonntag fanden bei optimalen Beingungen in Malterdingen die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Leichtathletik in den Schülerklassen statt. Der TVE konnte zahlreiche Kreismeister, Vizemeister, 3. Plätze und weitere gute Platzierungen mit nach Hause nehmen. In der W15 konnte Isabel Hohenegger den Titel der Kreismeisterin im Hürdensprint einfahren , sowie den 2. Platz im Weitsprung. Isabell Eckert, W15, durfte sich über den 2. Platz sowohl über 100m in der sehr guten Zeit von 14,07 sek. und im Kugelstoßen freuen. Noemi Gantert wurde über 100m Kreismeisterin der Klasse W14. In der W13 wurde Jana Meyer 2mal Kreismeisterin (75m und Hürden), sowie 2mal Viezemeisterin (Weitsprung und Kugel). Josephina Kapp, W13 wurde über 75m Vizemeisterin und 3. im Kugelstoßen. Die W12 dominierten Paula Sexauer (1. Platz 75m, 1. Pl. 800m, 1. Platz Hürden, 2. Platz Weitsprung ) und Selina Hirzler (1. Platz Weitsprung, 2. Platz Kugel, 2. Platz Speer, 3. Platz 75m). Außerdem gewannen die 4x74m Staffel Paula Sexauer, Josephina Kapp, Jana Meyer und Selina Hirzler). Ganz stark war im Ballwurf Anne Stenner, W11 mit 31,50m holte sie den Titel. Außerdem wurde sie 2. über 800m. Sofin Thein wurde in ihrem ersten 800m lauf dritte . Jana Schüren , W10 konnte die 50m vor Jana Stertz, W10 gewinnen. Jana Schüren wurde 3. über 800m. Die Staffel über 4x50m der U12 in der Zusammensetzung, Jana Schüren, Jana Stertz, Anna Widmann und Annes Stenner erreichte den 3. Platz. Einzig Robin Gerber, M10 und Lukas Bauer, M10 vertraten die männliche Klasse des TV. Robin wurde Kreismeister über 800m und Lukas erreichte im Weitsprung den 3. Platz.
Dies sind alles sehr gute Ergebnisse für den TVE, Früchte jahrelangen Trainings.