Aktuelles vom TVE

TV Endingen startet erfolgreich in die neue Leichtathletiksaison 2019

Bei besten Wetterbedingungen nahmen am vergangenen Samstag 22 Athleten des TV Endingen bei den Adolf-Gugel-Mehrkämpfen auf der Schulsportanlage der Neunlindenschule in Ihringen teil.

Die Athleten starteten im Drei- oder Vierkampf mit der Disziplinen Wurf, Sprint (je nach Alter 50, 75 oder 100 Meter), Weitsprung oder Hochsprung.

Insgesamt 11 Athleten erreichten einen der Podestplätze bei einem großen Starterfeld, einen ersten Platz in ihrer Alterklasse erreichen  Valerie Grabowski (W8), Marie Fallert (W9), Louis Gerber (M9), Anne Stenner (W12), Selina Hirtzler (W13) und Johann Vetter-Murbach (M15) .
Eine Sibermedaille erreichten Florian Ettner (M15), Jana Stertz (W11) Robin Gerber (M11) und Paula Sexauer (W13) den dritte Platz erreichte Mara Lauterer  in der Altersklasse W9

In der Teamwertung erreichten 3 Mannschaften des TV Endingen die Goldmedaillle:

W11: Jana Stertz, Jana Schüren, Marie Lou Gross,
W9:    Marie Fallert, Valerie Grabowski, Sophia Mitternacht
M9:    Louis Gerber, Luis Schmelzle, Samuel Zier

Alle anderen Athleten beendeten den Wettkampf erfolgreich unter den Top Ten. Für alle Athleten gab es eine Urkunde nach einem tollen Wettkampftag in Ihringen.