Aktuelles vom TVE

Zahlreiche Endinger AthletInnen nahmen am Riegeler Crosslauf teil

 

Der Riegeler Cosslauf wurde bereits zum 43. mal ausgetragen. Es herrschten beste Laufbedingungen, Sonnenschein, trocken und nicht zu kalt. Beim 2900m langen Rundkurs um die Michaelskapelle musste Florian Ettner, M14 antreten und belegte hier den 2. Platz. Im anschließenden Bambinilauf traten 10 Kinder des TVE an, wobei das Mädchenfeld mit über 40 Teilnehmerinnen von 2 Endingerinnen – Clara Schmidt und Valerie Grabowski angeführt wurde. Die Bambini bekamen eine Teilnahme-Urkunde und ein Präsent, jedoch keine Zeitmessung. In der W8 schfften es wiederum 2 Mädchen auf das Treppchen. Marie Fallert belegte vor Emilia Kaiser den 2.Platz. In der M8 belegte Louis Gerber ebenfalls den 2. Platz. In der M10 konnte sein Bruder Robin die Altersklasse gar gewinnen. Dies gelang auch Paula Sexauer, die mi Riesenvorsprung in der W12 gewann. Alles anderen Endinger TeilnehmerInnen belegten Plätz in der Top Ten.Die Schüler bis zum Alter von 12 Jahren mussten ca 850m absolvieren, während die älteren Schülerklassen 1450m durchlaufen mussten. Der nächste Crosslauf findet am 24.11. in Denzlingen statt und zählt zur Breisgau-City-Sport-Serie.