Aktuelles vom TVE

Nachtrag (Jana Stertz)

Jana Stertz setzt Siegesserie fort: 

Jana Stertz vom TV Endingen bleibt über die 75m bei den Schülerinnen W13 weiterhin ungeschlagen. Nach ihren Siegen vor den Sommerferien in Malterdingen und Kirchzarten setzte sie ihre Siegesserie nach der Sommerpause fort. Zunächst gewann sie den Wettkampf in Freiburg in der ersten Schulwoche in 10,14 Sek. Hier gewann sie ebenfalls den Weitsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 4,62m. Beim Wettkampf in Baden-Baden am letzten Sonntag im September gewann sie erneut über 75m und verpasste in 9,95 Sek. ihre persönliche Bestleistung nur um eine Hundertstelsekunde. Über 800m belegte sie den 3.Platz. Bei ihrem wohl letzten Wettkampf im Jahr 2021 Ende September in Denzlingen gewann sie nun auch ihr fünftes 75m-Rennen in Folge in 10,10 Sekunden. Beim abschließenden 800m-Lauf wurde sie Zweite. Jana Stertz bleibt damit in der Badischen Bestenliste die schnellste Schülerin W13 und in 9,94 Sek. auch mit Abstand die einzigste über 75m unter 10 Sekunden.

Aufgrund dessen wurde sie nun vom Badischen Leichtathletik-Verband zum Talentsportfest am 16.10. nach Mannheim eingeladen um sich dort mit den besten badischen Talenten des Jahrgangs 2008 zu messen mit der Chance auf eine Einladung zur Talentsichtung der Leichtathletik Baden-Württemberg.

Jana Stertz erfolgreich bei Talentsportfest
 

Mitte Oktober fand das alljährliche Talentsportfest des Badischen Leichtathletik-Verband beim Olympiastützpunkt in Mannheim statt. Als eine von 30 Athletinnen erhielt auch Jana Stertz vom TV Endingen eine Einladung. Die jungen Talente mussten sich dort in den Teildiszplinen 30m Sprint (fliegender Start), 40m Hürdenlauf, Weitsprung aus kurzem Anlauf, Ballstoß, Überkopfwurf und abschließend bei einem 800m Lauf beweisen. Hierbei stellte Jana Stertz beim 30m Sprint mit ihrer Zeit von 3,45 Sekunden alle in den Schatten. Sie wurde insgesamt Tagesschnellste und konnte sogar alle anwesenden männlichen Teilnehmer hinter sich lassen. Im Gesamtergebnis belegte sie Platz 5.

Sie wird damit direkt für den Sichtungslehrgang für den Förderkader (F-Kader) im November nach Albstadt eingeladen.

Jana Stertz in Talentkader nominiert

Aufgrund ihrer konstant sehr guten Wettkampfleistungen in diesem Jahr und ihrem 5 Platz beim Talentsportfest in Mannheim Anfang Oktober wurde Jana Stertz vom TV Endingen im November zum Sichtungslehrgang für den Talentkader der Leichtathletik Baden-Württemberg eingeladen. Auch hier konnte sie ihr Talent und Können unter Beweis stellen und erhielt in diesen Tagen offiziell die Nominierung für den Talentkader. Sie kann damit nächstes Jahr insgesamt an 3 Lehrgängen an der Landessportschule Albstadt und an der südbadischen Sportschule Steinbach teilnehmen. Jana Stertz beendet ihr sportlich erfolgreiches Jahr 2021 in der Badischen Bestenliste als schnellste über 75m bei den Schülerinnen W13 mit einer Zeit von 9,94 Sekunden und bleibt damit auch die einzigste in ihrer Altersklasse die dieses Jahr unter 10 Sekunden geblieben ist. Ab nächstem Jahr sprintet sie dann über die 100m-Strecke.

(Text: Patrick Saar)