Aktuelles vom TVE

Erfolgreicher Saisonabschluss beim Crosslauf am Opfinger See

Anfang Dezember fand der letzte Crosslauf zur Breisgauer Citysport-Crosslaufserie 2022 am Opfinger See unter der Organsisation des LAC Freiburg statt. Mit dabei waren auch Läuferinnen und Läufer vom TV Endingen die den Start in die Crosslaufserie Ende Oktober organisiert hatten. Bei der Tageswertung sorgten bei den Schülern Timo Gebhardt (M7) mit Platz 2 und Brigitte Hohenegger (W55) mit Platz 1 in ihren Altersklassen für die Podestplätze für den TVE. Roman Leber (M9), Valerie Grabowski (W11) und Stephan Zier (M45) verpassten jeweils mit Platz 4 nur knapp die Podestplätze. Rico Degenkolb (M55) kam im Hauptlauf der Männer auf Platz 5. Jan Keller (M10) wurde 12. und Alina Kupfer (W11) 16. und belegten damit jeweils gute Plätze im Mittelfeld. In der abschließenden Gesamtwertung zur Crosslaufserie nach 3 Läufen bescherten Valerie Grabowski und Alina Kupfer dann in der W11 dem TVE einen Doppelsieg. Bei den Schülern der M10 wurde Jan Keller Sechster. Bei den Männern sicherte sich Stephan Zier Platz 1 und Rico Degenkolb Platz 3. 

Neue Abteilung Kampfsport

Im Oktober 2021 konnte der Turnverein Endingen sein Sportangebot, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erweitern.
Unter der Leitung der Lizenzierten Trainer  Matthias Willner  und  Andreas Winterhalder , gibt es eine Neue  Kampfsportabteilung , in der u.a.   Judo/Jiu Jitsu/Karate  für Jung und Alt, Groß und Klein, Anfänger und Fortgeschrittene, angeboten wird.

 

 

Abteilung Leichtathletik

45. Crosslauf Riegel

(s.h. oben Laufbanner u. Leichtathletik)