Aktuelles vom TVE

TVE-Athletin Jana Stertz feiert überraschenden Sieg

Jana Stretz

Kurz vor den Sommerferien fand nach dem langen corona bedingten Lockdown Ende Juli 2021 der erste Stadionwettkampf im Kreis Emmendingen im Rahmen des Abendsportfest in Malterdingen statt.

Viele Vereine und Athletinnen und Athleten nutzen diese Chance. Unter ihnen auch die Leichtathletin Jana Stertz vom TV Endingen. Aufgrund der Coronapandemie hatte sie ihren letzten Wettkampf an gleicher Stelle fast genau vor 2 Jahren im Juli 2019 bei den damaligen Kreismeisterschaften.

Damals startete sie unter anderem über 50m. Diesmal in der weiblichen Altersklasse U14 über 75m. Und bei ihrem nun ersten Start über die 75m konnte sie gleich ein Ausrufezeichen setzen. Unter 41 Starterinnen sprintete sie in einer überraschend schnellen Zeit von 10,02. Sekunden völlig überraschend zum Sieg und distanzierte die Konkurrenz hierbei um mehr als 8 Zehntelsekunden.

Mit ihrer Zeit belegt sie nun aktuell auch in der Badischen Bestenliste bei den Schülerinnen W13 den 1.Platz. Zum Abschluss des Wettkampfes belegte sie außerdem im Rennen über 800m in neuer persönlicher Bestleistung von 2:51 Minuten den 3.Platz.

Text: Patrik Saar (TVE Leichtathletik)